Datenschutzrichtlinie

Stand: Mai 2018

SoftBank Robotics Europe, angesiedelt unter der Adresse 43 rue du Colonel Pierre Avia, 75015 Paris - Frankreich („SoftBank Robotics Europe“ oder „SBRE“ oder „wir“), verpflichtet sich, die Privatsphäre aller Benutzer („Sie“) unserer Website-Produkte und -Dienstleistungen (kurz „Dienstleistungen“) zu wahren. Diese Datenschutzrichtlinie („Richtlinie“) soll Sie darüber informieren, wie wir die Informationen verarbeiten, die Sie uns geben, wenn Sie auf die Dienstleistungen zugreifen. Wenn Sie den Bedingungen dieser Richtlinie nicht zustimmen, benutzen Sie unsere Dienstleistungen bitte nicht.

Einige unserer Dienstleistungen können anderen Bedingungen, Richtlinien und Ausschlussklauseln unterliegen, die ihre Nutzung festlegen. Diese ergänzenden Bedingungen, Richtlinien oder Ausschlussklauseln sind in diese Richtlinie mit aufgenommen und haben Vorrang vor etwaigen kollidierenden Bestimmungen dieser Richtlinie.

Unsere Websites und Dienstleistungen können Links zu Websites, Produkten oder Dienstleistungen Dritter enthalten, und unsere Dienstleistungen können Produkte oder Dienstleistungen von Dritten verwenden oder anbieten – zum Beispiel eine Roboter-App eines Dritten. Beachten Sie, dass von solchen Dritten erfasste Informationen, die personenbezogene Informationen enthalten können, deren eigenen Datenschutzrichtlinien unterliegen, die Sie lesen sollten.

Personenbezogene Informationen: Personenbezogene Informationen sind Daten, die eine bestimmte Person identifizieren. Dazu zählen keine aggregierten oder anonymisierten Informationen, die von uns über Nutzer erfasste Daten sind, keine Nutzergruppen/-kategorien und keine Nutzung von Dienstleistungen, bei denen individuelle Identitäten oder personenbezogene Informationen unbekannt sind oder entfernt wurden.

 

INFORMATIONEN, DIE WIR ÜBER SIE ERFASSEN

Dank der Informationen, die wir von Ihnen bekommen, können wir unsere Dienstleistungen erbringen, wirksam durchführen, persönlich anpassen und kontinuierlich verbessern. Solche Daten können personenbezogene Informationen und auch Daten in einer Form umfassen, die für sich allein genommen keine direkten Rückschlüsse auf eine bestimmte Person ermöglichen. Wir erfassen folgende Informationsarten:

Informationen, die Sie uns geben: Wir erfassen und speichern Informationen, die Sie uns geben, wenn Sie Ihr Konto auf der Website anlegen, mit uns telefonisch, per E-Mail oder auf andere Weise kommunizieren, eine Bestellung aufgeben oder ein Eingabeformular einreichen, uns einen Lebenslauf oder andere Informationen zur Verarbeitung Ihrer Bewerbung zusenden. Dadurch geben Sie uns Informationen wie etwa Ihren Namen, Adresse, Land, E-Mail-Adresse, Telefonnummer oder finanzielle Informationen.

Informationen über Ihre Benutzung unserer Roboter:

Wenn der Diagnosebericht an einem Roboter aktiviert wurde, erfassen und analysieren wir Informationen wie etwa Fehlerberichte, Nutzungsstatistiken, Dialog-Qualitätsdaten oder Interaktionsleistungen dieses Roboters und kombinieren sie mit den Daten im Konto, das mit dem Roboter verbunden ist. Obwohl solche Daten meistens technische und nicht personenbezogene Informationen sind, könnten einige dennoch hinsichtlich des Kontoinhabers des Roboters als personenbezogene Informationen betrachtet werden (z.B.: die Liste der auf den Roboter heruntergeladenen Applikationen).
Dialogdaten: Zu den SBRE Dienstleistungen gehört auch die mündliche Interaktion mit unseren Robotern. SBRE wird die Inhalte dieser Interaktionen mit Ihrem Roboter nicht ohne Ihre Zustimmung erfassen oder speichern.
Da die Fähigkeit unserer Roboter, die menschliche Stimme zu entschlüsseln, jedoch begrenzt ist, versteht der Roboter eventuell manchmal nicht, dass sein Gesprächspartner perfekt spricht. In diesem Fall werden die von der Person gesprochenen Worte in Text umgewandelt und an unseren externen Spracherkennungsanbieter übertragen, um die erwartete Spracherkennungsfunktion zu erbringen. Bitte denken Sie daran, dass Informationen an unseren externen Anbieter übertragen werden, wenn die gesprochenen Worte personenbezogene oder andere vertrauliche Informationen enthalten (z.B.: Name, Adresse usw.). Die Spracherkennungsfunktion kann jederzeit aktiviert oder deaktiviert werden. Beachten Sie jedoch, dass die mündliche Interaktion mit dem Roboter bei deaktivierter Spracherkennung begrenzt ist.

Cookies : Wir nutzen die Cookie-Technologie, um Ihnen ein besseres und personalisierteres Surfen auf unserer Website zu bieten.

Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die Informationen über Ihr Navigationsverhalten speichert. Fast jede Website nutzt die Cookie-Technologie für ihren Betrieb und für die Optimierung des Designs und der Funktionen. SBRE nutzt die folgenden Cookie-Kategorien auf dieser Website:

  • Unbedingt erforderliche Cookies, mit denen Sie sich auf der Website herumbewegen und die Grundfunktionen verwenden können. Sie werden eigentlich nur durch Ihre Aktionen gesetzt, normalerweise die Anforderung von Dienstleistungen wie etwa die Anmeldung in einem abgesicherten Bereich der Website. Diese Cookies sind für die Nutzung der Website unentbehrlich.
  • Funktionale Cookies, um Sie zu erkennen, wenn Sie auf unsere Website zurückkehren. Durch sie können wir Ihnen verbesserte und personalisiertere Funktionen wie die Speicherung Ihrer Präferenzen bieten (z.B. Ihre Sprach- oder Regionswahl). Diese Cookies erfassen anonyme Informationen und können nicht Ihre Bewegungen auf anderen Websites verfolgen.
  • Analyse- und Leistungs-Cookies, damit wir wissen, wie unsere Website genutzt wird, so dass wir ihre Funktionsweise verbessern können. Zu diesem Zweck erfasst unser Drittanbieter „AB Tasty solutions“ Nutzungsstatistiken. Solche Informationen beziehen sich zum Beispiel auf den verwendeten Browser, die Anzahl besuchter Seiten, die Anzahl Besuche, die auf der Website oder einer bestimmten Seite verbrachte Zeit usw.
    Es werden keine primären personenbezogenen Daten (Name, Vorname, Telefonnr., Adresse...) gesammelt, und nur zwei Arten von sekundären Daten (d.h. Daten, die unter bestimmten Umständen eventuell Rückschlüsse auf eine bestimmte Person zulassen) werden hier erfasst – Cookies und IP-Adresse.

    - Ihre IP-Adresse wird von Ihrem Provider lediglich zur Geolokalisierung des sich verbindenden Gerätes verwendet (regionale Details, in einigen Ländern möglicherweise Details über die Stadt), um die Datenerfassung zu bereichern. Die IP-Adresse wird gleich nach der Geolokalisierung anonymisiert und in verschlüsseltem Format gespeichert.

    - Die hier verwendeten Cookies sind „Erstanbieter“-Cookies. Die Lebensdauer solcher Cookies sollte nicht mehr als 13 Monate betragen.

 

Sie haben auf jeden Fall Kontrolle über die Cookies, da sie in Ihrem Gerät auf Browser-Niveau gespeichert werden. Sie können sie deshalb folgendermaßen lesen, filtern, ablehnen und löschen:

 

Einen Cookie über die Browser-Software ablehnen:

Der Browser kann auch wie nachfolgend beschrieben eingestellt werden, um die im Gerät gespeicherten Cookies anzugeben und abzufragen, ob sie akzeptiert werden sollen oder nicht (von Fall zu Fall oder generell).

Internet Explorer : Cliquez sur le bouton Outils, puis sur Options Internet. Dans l’onglet Général, dans Historique de navigation, cliquez sur Paramètres. Puis cliquez Sélectionnez fichiers et sélectionnez le ou les cookie(s) que vous souhaitez désactiver. Fermez ensuite la fenêtre contenant la liste des cookies et cliquez deux fois sur OK pour retourner sur Internet.
 

Firefox : Klicken Sie auf das Firefox Menüsymbol, dann auf die Schaltfläche „Einstellungen“ und schließlich auf „Optionen“. Es erscheint ein Fenster. Wählen Sie „Datenschutz & Sicherheit“ und klicken Sie auf „Daten verwalten...“. Wählen Sie die Cookies aus, die Sie deaktivieren möchten, und löschen Sie sie.

Safari : Klicken Sie auf die Schaltfläche „Einstellungen“ und dann auf „Präferenzen“. Wählen Sie in dem erscheinenden Fenster „Datenschutz“ und klicken Sie auf „Cookies und andere Website-Daten“. Wählen Sie die Cookies aus, die Sie deaktivieren möchten, und klicken Sie dann auf „Entfernen“ oder „Alle Website-Daten entfernen“.

Chrome : Klicken Sie auf das Google Chrome Menü und dann auf „Einstellungen“. Klicken Sie unten auf der Seite auf „Erweitert“. Klicken Sie im Abschnitt „Datenschutz und Sicherheit“ auf „Website-Einstellungen“. So deaktivieren Sie Cookies: Wählen Sie „Blockiert“. Klicken Sie dann auf „Alle Cookies und Websitedaten anzeigen“. Bringen Sie die Maus auf die Website, die das Cookie hinterlegt hat, und klicken Sie auf X in der rechten Ecke oder auf „Alle entfernen“.

 

„Opt-out“ Option:
Sie haben diese Widerspruchsmöglichkeit, die die Sammlung von Informationen bei Besuchen der Website blockiert. Zum Aktivieren dieser Widerspruchsmöglichkeit gehen Sie zu: https://support.abtasty.com/hc/en-us/articles/200238607-How-can-I-avoid-being-assigned-to-the-tests-optout-

 

 

IHRE PERSONENBEZOGENEN INFORMATIONEN TEILEN

 

Gelegentlich kann SoftBank Robotics Europe bestimmte personenbezogene Informationen Dritten zugänglich machen:

  • Als Teil einer Fusion oder des Verkaufs von Unternehmen;
  • Für Verkäufer, Vertreter und Lizenzgeber von SoftBank Robotics Europe;
  • Für SoftBank Robotics Europe Nutzer, sofern von Ihnen oder Ihrer Nutzung von SoftBank Robotics Europe Sites, Produkten, Dienstleistungen, Applikationen und Tools zugelassen;
  • Wenn gesetzlich vorgeschrieben, oder um auf Gerichtsverfahren oder gesetzliche Anfragen zu reagieren, u.a. solche von Strafverfolgungsbehörden oder anderen staatlichen Behörden;
  • Um unsere Nutzungsbedingungen und andere Vereinbarungen durchzusetzen oder um das Eigentum und die Sicherheit von SoftBank Robotics Europe, unseren Anwendern oder Anderen zu schützen (dies beinhaltet unter keinen Umständen den Verkauf, die Vermietung oder andere Arten der Veröffentlichung Ihrer Informationen zu kommerziellen Zwecken auf eine Weise, die den in dieser Datenschutzrichtlinie eingegangenen Verpflichtungen entgegensteht);
  • n allen anderen Fällen werden wir Sie darüber informieren, wenn persönliche Informationen an Dritte weitergegeben werden sollen und Ihnen so die Möglichkeit geben, Ihre Einwilligung zu erteilen.

 

 

ÜBERTRAGUNG IHRER INFORMATIONEN

Für die oben genannten Zwecke können wir Ihre Informationen in Länder außerhalb der Europäischen Union übertragen, wo der Datenschutz eventuell weniger streng gehandhabt wird als durch die Rechtsvorschriften der Europäischen Union. Dies kann der Fall sein, wenn sich einer unserer Datenverarbeiter in einem Land befindet, das keinen ‘angemessenen’ Datenschutz bietet, wie etwa die Vereinigten Staaten oder Japan. Solch ein Datenverarbeiter kann unter anderem an der Abwicklung Ihrer Dienstleistungsanforderung (d.h. Spracherkennungsdienste), dem Hosten Ihrer Daten oder der Bereitstellung von Support-Dienstleistungen über elektronische Kommunikationswege beteiligt sein.
Wenn solch eine Übertragung stattfindet, gewährleisten wir, dass sie in Übereinstimmung mit dieser Richtlinie abläuft und von Standardvertragsklauseln oder einem anderen Rechtsrahmen geregelt wird, der von der Europäischen Union als angemessener Schutz für Datensubjekte zugelassen ist.
Deshalb gestatten Sie uns ungeachtet Ihres Wohnsitzlandes das Übertragen, Verarbeiten, Speichern und Verwenden Ihrer Informationen außerhalb Ihres eigenen Landes in Übereinstimmung mit dieser Richtlinie.

 

AUFBEWAHRUNG VON DATEN

SoftBank Robotics Europe bewahrt Ihre Informationen nur solange wie nötig für die in dieser Richtlinie festgelegten Zwecke auf, entweder solange Ihr SBRE-Konto aktiv ist oder solange wie für die Erbringung der von Ihnen gewünschten Dienstleistungen erforderlich ist.

 

ZUGRIFF AUF IHRE PERSONENBEZOGENEN INFORMATIONEN

  • Soweit rechtlich zulässig, haben Sie das Recht, eine Kopie Ihrer bei uns abgespeicherten personenbezogenen Informationen zu erhalten. Bevor wir Ihrer Anforderung nachkommen, können wir von Ihnen fordern, (i) Ihre Identität nachzuweisen und (ii) weitere Details mitzuteilen, damit wir Ihre Anforderung besser beantworten können. Wir werden uns bemühen, innerhalb eines angemessenen Zeitrahmens zu antworten, und auf jeden Fall innerhalb eines gesetzlich vorgeschriebenen Zeitrahmens. Falls Sie dieses Recht ausüben möchten, kontaktieren Sie uns bitte über die unten angegebenen Wege;
  • Als Nutzer und/oder Kunde unserer Dienstleistungen haben Sie auf Ihre von uns abgespeicherten personenbezogenen Daten über Ihr Konto Zugriff, um unzutreffende Informationen zu korrigieren, abzuändern oder zu löschen. Sie können Ihre personenbezogene Informationen auch aktualisieren oder löschen, indem Sie uns über die unten angegebenen Wege kontaktieren. Sie können Ihr Konto auch jederzeit online schließen und haben das Recht, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen. Bitte beachten Sie, dass wir in einigen Fällen bestimmte Informationen über Sie aufgrund gesetzlicher Bestimmungen oder legitimer Zwecke aufbewahren. Wenn wir zum Beispiel glauben, dass Sie betrogen haben oder unsere Nutzungsbedingungen verletzt haben, behalten wir uns das Recht vor, einige Ihrer Informationen aufzubewahren, damit Sie nicht die für unsere Dienstleistungen geltenden Regeln unterlaufen.
  • Wir können die Verarbeitung bestimmter Datenzugriffsanforderungen verweigern, wie etwa jene, die unseriös sind, die Privatsphäre anderer gefährden, extrem schwer auszuführen sind oder für die Zugriff nach der jeweiligen Rechtsordnung nicht vorgesehen ist. Alle den Datenschutz betreffenden Anforderungen sollten an die unten angegebene Kontaktadresse gesendet werden.
  • Sie haben auch das Recht, sich bei der zuständigen Datenschutzaufsichtsbehörde zu beschweren oder ein Gericht anzurufen, wenn Sie glauben, dass Ihre Rechte verletzt worden sind.

ÄNDERUNGEN

Wir behalten uns das Recht vor, von Zeit zu Zeit Änderungen an dieser Datenschutzrichtlinie vorzunehmen. Sie sollten sie also regelmäßig einsehen. Wir werden auch vorherige Versionen dieser Datenschutzrichtlinie im Archiv für Ihre Prüfung aufbewahren.

 

KONTAKT

KONTAKT Wenn Sie sich mit uns wegen einer Nachfrage in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten in Verbindung setzen möchten, können Sie dies tun, indem Sie einen Brief an die zu Beginn dieses Dokuments genannte Adresse senden, z.Hd.: Legal Department, oder senden Sie eine E-Mail an legal@softbankrobotics.com