pepper-nao

Unternehmen

Wer ist SoftBank Robotics?

 

SoftBank Robotics entwirft und produziert interaktive und freundliche humanoide Roboter.

Wir glauben an eine Zukunft, in der menschlich geformte Roboter Menschen in ihrem Alltagsleben helfen werden.

Seit Beginn des Abenteuers hatten wir das Ziel, Roboter allen zugänglich zu machen, damit sie tägliche Begleiter werden.

In weniger als 10 Jahren sind wir zu einem der Spitzenreiter auf dem Markt für humanoide Roboter geworden und bieten jetzt Roboter an, die Fachleute in den Sektoren Bildung, Forschung, Gesundheitswesen, Einzelhandel und Tourismus unterstützen.

Wir haben unseren ersten Roboter – NAO – 2006 entworfen. Er ist ein fester Bestandteil dieses Pionierabenteuers: Fast 13.000 NAO-Roboter werden derzeit weltweit verwendet und haben besonders in Forschung und Bildung großen Anklang gefunden.

SoftBank Robotics (SoftBank Group) zählt jetzt mehr als 500 Mitarbeiter in Frankreich, Japan, den Vereinigten Staaten und China.
 

NAO robot Pepper robot Whiz robot

Unsere Roboter sind einzigartig

 

Niedlich, interaktiv und upgradefähig sind sie geschaffen, um Menschen zu mögen und mit ihnen im Alltag zu leben.

Wir schaffen interaktive Spaßroboter, um unser Alltagsleben zu verbessern und mit einer vollkommen neuen Erfahrung zu bereichern.

NAO war der erste Roboter des Abenteuers, ein wahrer Vorreiter, der die akademische Welt eroberte. Romeo führt die Forschung zur Assistenz von Senioren oder Menschen mit eingeschränkter Autonomie an. Währenddessen ist Pepper schon der neue Begleiter japanischer Familien!

robot pepper tourisme

 

Unsere Vision der Robotik

 

nao education
 

Hinter allen unseren Robotern stehen dieselben Ambitionen: Freundlichkeit und positive Einstellungen bilden den Kern aller Produkte und Anwendungen.

Deshalb haben wir verschiedene Robotertypen entwickelt, um einige Bedürfnisse und Anliegen angenehmer zu machen.

Aber egal, ob NAO, Pepper oder Romeo, alle ihre Inhalte haben eines gemeinsam: Lustig und nett zu Kindern, Teenagern, Erwachsenen und Senioren zu sein, oder einfacher gesagt, zu allen Menschen.

Unsere Roboter sind geschaffen, um ihre Umgebung wahrzunehmen und so natürlich wie möglich zu interagieren. Dies ist unsere Überzeugung, an die wir uns halten, ausgehend von einer Idee.

SoftBank Robotics Zeitachse

2020

- Im September 2020 stellte SoftBank Robotics Japan den für Restaurants konzipierten Delivery Roboter SERVI vor. (nur in Japan erhältlich)

- Im Juli 2020 enthüllte SoftBank Robotics Europe, zur Bekämpfung der Corona-Krise, die kostenfreie Maskenerkennungsapp für Pepper vo


 

2019

- Im September 2019 brachte SoftBank Robotics offiziell Whiz auf den Markt, einen intelligenten Staubsaugerroboter, der für Unternehmen entwickelt wurde.

- Am 2. April 2019 schloss sich SoftBank Robotics mit der Cité de sciences et de l'industrie für die Dauerausstellung "Roboter" zusammen, die für einen Zeitraum von fünf Jahren für die Öffentlichkeit zugänglich ist.


 

2018

2018 stellten wir die 6. Version von NAO vor: NAO⁶.


 

2016

Das Abenteuer geht weiter - Am 19. Mai 2016 wurde Aldebaran zu SoftBank Robotics, um seinen globalen Ruf auszubauen.


 

2015

- Pepper in japanischen Haushalten - Am 20. Juni 2015 wurde Pepper der erste für japanische Haushalte erhältliche, humanoide Roboter. Pepper ist ein täglicher Begleiter!

Zur Zeit beteiligen sich mehr als 500 Mitarbeiter an der Gestaltung unserer Zukunft.


 

2014

- Pepper - Im Juni 2014 enthüllten SoftBank und Aldebaran „Pepper“ – den ersten persönlichen Roboter der Welt, der Emotionen erkennen kann.

Ateliers Aldebaran - Der erste Aldebaran Workshop öffnete seine Pforten in Issy-les-Moulineaux am 26. Juni 2014: Er war der erste Interaktions- und Programmierungsbereich der Welt mit humanoiden Robotern!


 

2013

- ASK NAO - 2013 wurde eine neue Initiative ins Leben gerufen, um Lehrern und autistischen Kindern einen pädagogischen Ansatz mit Robotik anzubieten.


 

2011

- NAO Next Gen - Im Dezember 2011 wurde eine neue Version von NAO vorgestellt, bereit für die Eroberung von Klassen der Sekundarstufe.

- The same year, Aldebaran launched the NAO Developer Program aimed at inviting developers to take part in creating applications.

- Das ROMEO Projekt - Romeo wurde 2011 nach zwei Jahren Zusammenarbeit mit Forschungslabors und europäischen Institutionen gegründet, um neue Technologien in die Betreuung von Menschen einzuführen.


 

2010

NAO willkommen auf der Shanghai Expo - 2010 tanzten zwanzig NAO Roboter im französischen Pavillon und wurden die Hauptattraktion für die 10 Millionen Besucher.


 

2009

2009 starteten wir das ROMEO-Projekt in Zusammenarbeit mit Forschungslabors und -instituten, um die Forschung zur Assistenz von Menschen mit eingeschränkter Selbstständigkeit voranzutreiben.


 

2008

NAO und der RoboCup - 2008 wurde NAO als Nachfolger für Sonys Aibo in der RoboCup Standard Platform League ausgewählt. Kurs auf die Fußballweltmeisterschaft!


 

2006

- Der erste NAO Prototyp - Ein Jahr später schuf das kleine Team den ersten echten Prototyp von NAO. Die ersten Kunden erschienen: Forscher!


 

2005

„Die Garage“ - 2005 gründet Bruno Maisonnier Aldebaran mit fünf weiteren leidenschaftlichen Leuten, die sich zu dem Abenteuer gesellten.

 

Kontaktieren sie uns

Ich möchte mehr über Ihre Partner Robotiklösungen erfahren.
Bitte lesen Sie unsere Datenschutzrichtlinie, um Ihre Rechte zu erfahren und auszuüben, einschließlich dem Recht, Ihr Einverständnis zur Nutzung der mit diesem Formular erfassten Daten zurückzuziehen.